Dirk Egger - Für Sie in den Landtag
Wahlkreis 63 - Balingen

Über mich

Ich bin Dirk Egger, Berufssoldat und Ihr Kandidat 2021 im Wahlkreis 63 - Balingen.

Zu mir, ich heiße Dirk Egger, bin 45 Jahre, seit 19 Jahren verheiratet und habe zwei Töchter. Als Berufssoldat bin ich seit 23 Jahren in unterschiedlichsten Funktionen bei der Bundeswehr tätig. Politisch engagiere ich mich ehrenamtlich auf kommunaler und landesebene seit mehreren Jahren. Ferner bin ich Vorsitzender der Fördervereins unseres Gymnasiums. Zu meinen Hobbies zählen Sport, Wandern, Fußball, Kochen, Musik und Filme.

Download Pressefoto

Positionen

Gerne möchte ich mit Ihnen zu verschiedenen Themen ins Gespräch kommen....

Bildung

Für eine moderne und zeitgemäße Bildung in einen vielseitigen Schulsystem, welches jedem Menschen Chancen eröffnet und durch eine faire Finanzierung aller öffentlichen und privaten Schulsysteme die Zukunft sichert. Den Schulen vor Ort müssen die notwendige Flexibilität und die Möglichkeiten gegeben werden, den digitalen Wandel auch in unserem Schulsystem zu schaffen. Unsere Universitäten und Hochschulen im Land müssen wir weiter stärken.

Digitalisierung

Unsere digitale Infrastruktur muss endlich zukunftsfähig ausgebaut werden. Dafür sollen Regionale Initiativen für einen Ausbau finanzielle Unterstützung gewährleistet bekommen. Mit der Schaffung von bürokratiearmen und schnellen Wege zur Realisierung, bringen wir unser Ländle in allen Regionen in die digitale Zukunft.

Ländlicher Raum:

Lassen wir den ländlichen Raum nicht weiter hinten herunterfallen. Wir brauchen auch im ländlichen Raum eine zukunftssichere Infrastruktur. Dazu gehören auch eine gute ärztliche Versorgung und Bildungslandschaft sowie Glasfaserausbau.

Ehrenamt stärken!

Alle Menschen, die sich ehrenamtlich in den unterschiedlichsten Bereichen engagieren sind für mich eine der zentralen Säulen unserer Gesellschaft. Sie verdienen nicht nur Anerkennung, sondern auch Rahmenbedingungen und Regelungen, die Ihnen das Ehrenamt erleichtern und nicht unnötig erschweren!

Selbständige, Mittelstand und Handwerk

Die Wirtschaft im Land ist es, die unsere Arbeitsplätze und damit unser aller Wohlstand sichert. Damit dies auch in Zukunft gelingt müssen wir Existenzgründern helfen und den Mut der Menschen unterstützen, wenn sie sich selbständig machen wollen. Somit ist meine Forderung: Bürokratie abbauen und gemeinsam Rahmenbedingungen schaffen, die unserer Wirtschaft helfen.

Mobilität

Wir dürfen uns beim Blick auf die Mobilität der Zukunft nicht auf eine einzelne Technik versteifen. Es gilt die Zukunft technologieoffen zu gestalten. Baden-Württemberg als Autoland kann hier zu einer treibenden Kraft werden, wenn die Politik die Rahmenbedingungen dazu schafft. Fahrverbote und Konzentration auf die E-Mobilität sind dabei ein Irrweg. Mit Technologieoffenheit schaffen wir klimaneutrale Lösungen. Dazu gehört auch ein starker ÖPNV.

Umwelt- und Klimapolitik

Unser Baden-Württemberg zeichnet sich wie viele Orte auf dieser Welt durch wunderschöne Landschaften und eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt aus. Damit wir unseren Kindern und nachfolgenden Generationen diese so weitergeben können, müssen wir als Weltgemeinschaft zusammenarbeiten und Lösungen für die Herausforderung des Klimawandels finden und hier in unserem Ländle anfangen.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Treten Sie mit mir in Kontakt über dirk.egger@dirkegger.com

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Chemnitzer Str. 29
72469 Meßstetten
Deutschland